Conway Cairon C427 500Wh MODELL 2020

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

 

CAIRON C 427 SUV

Dezent und edel - so beschreibt man die Optik am Besten. Aber auch die inneren Werte überzeugen: Der 500Wh Akku ist elegant integriert und schnell entnehmbar. 

Produktdeteils

Technische Daten: Conway Cairon C 427 SUV (2020)
 | Motor | BOSCH Performance CX Mittelmotor, 4. Generation, 250 W
 | Akku | BOSCH PowerPack, 13,4 Ah, 500 Wh
 | Display | BOSCH Intuvia, 4 Stufen, mit Nahbedienteil und Schiebehilfe
 | Sensor | Tretkraftmessung im Motor + Geschwindigkeitssensor
 | Gabel | RST Aerial Air MLO, 100 mm Federweg
 | Schaltwerk | SHIMANO Deore RD-M6000 Shadow Plus, 10-Gang Kettenschaltwerk
 | Schalthebel | SHIMANO Deore SL-M6000
 | Innenlager | BOSCH
 | Kettenradgarnitur | FSA E-MTB Bosch, 38 Zähne
 | Pedale | VP VPE-506
 | Kassette | SHIMANO HG500, 11-42 Zähne
 | Kette | KMC X10EPT
 | Bremshebel | SHIMANO BL-MT200
 | Bremse | SHIMANO BR-MT200, 180 mm, hydraulische Scheibenbremse
 | Bereifung | IMPAC Ridgepac, 57-584, Reflex
 | Felgen | CONWAY Hohlkammer X6, Disc, 27,5"
 | Nabe (vorne) | SHIMANO HB-TX505 QR
 | Nabe (hinten) | SHIMANO FH-TX505 QR
 | Speichen | Niro
 | Lenker | HUMPERT Ergotec Low Riser, Ø 31,8 mm, 720 mm
 | Griffe | Conway Sport
 | Vorbau | HUMPERT Ergotec Octopus, Adjustable
 | Sattel | CONWAY 3378 Comfort
 | Sattelstütze | CONWAY Patent, Ø 31,6 mm
 | Scheinwerfer | CONTEC LED Aurora 100 E+ 40
 | Rücklicht | AXA Blueline, LED
 | Gepäckträger | ATRAN Cummute Pro, inkl. Federklappe
 | Schutzbleche | SKS, Kunststoff
 | Ständer | URSUS, Alu
 | Rahmen | CONWAY Alu
 | Gewicht | 25,0 kg
 | Zul. Gesamtgewicht | 130 kg
 | Farbe | Anthrazit / Gelb

radgrösse

Created with Sketch.


27,5"

Produktbeschreibung

Created with Sketch.

TREKKING & TOUR

 

Bosch Drive Unit Performance CX


Die neue Bosch Drive Unit Performance CX liefert mit einem maximalen Drehmoment von 75 Newtonmetern kraftvolle Beschleunigung und grenzenlosen Uphill Flow und ist damit der ideale eBike-Antrieb für sportliche Touren im alpinen Gelände! Das reduzierte Gehäuse mit robuster Pulverbeschichtung überzeugt mit sportlich-dynamischen Design und einem Gewicht von unter vier Kilogramm. Die Bosch Drive Unit Performance CX ist für Ketten- oder Nabenschaltung erhältlich und liefert eine sportliche Tretunterstützung von bis zu 25 km/h, leise und vibrationsarm. Die leistungsstarke Elektronik und das optimierte drei-Sensoren-Konzept, welches 1000 Mal pro Sekunde misst, sorgen für optimal angepasste Motorunterstüzung. Die Bosch Drive Unit Performance CX besticht durch ein einzigartig natürliches Fahrgefühl und sportliche Leistung in jedem Terrain!

 

Bosch Intuvia Bordcomputer


Das Intuvia ist der innovative Bordcomputer für das Bosch eBike System. Das gut leserliche, große Display gibt Ihnen jederzeit Auskunft über wichtige Fahrinformationen, wie Akkureichweite, Geschwindigkeit, Uhrzeit oder gefahrene Strecke. Die separate Bedieneinheit wird neben dem Griff montiert und lässt sich einfach und intuitiv bedienen ohne die Hand vom Lenker zu nehmen. So können Sie beispielsweise während der Fahrt zwischen den vier Unterstüzungsstufen Eco, Tour, Sport und Turbo wählen oder die Schiebehilfe betätigen. Das Intuvia lässt sich zum Schutz gegen Diebstahl im handumdrehen vom Lenker abnehmen. Über die integrierte USB-Schnittstelle können Sie externe Geräte wie Smartphone oder MP3-Player laden.

 

Bosch PowerPack 500 Wh


Das Bosch PowerPack 500 mit 13,4 Ah ist der Lithium-Ionen Akku mit der konkurrenzlos höchsten Energiedichte bei geringster Größe und kleinstem Gewicht! Es ist für Elektrofahrräder mit 36V Bosch Mittelmotorsystem bestens geeignet und als Rahmen- oder Gepäckträgerakku verfügbar. Das Bosch PowerPack 500 Wh liefert bei optimalen Bedingungen genug Energie für Reichweiten von bis zu 180 km*. Durch das Battery Management System (BMS) ist das PowerPack gegen Überladung, Kurzschluss, Überhitzung und Unterspannung geschützt und die lange Lebensdauer des PowerPacks wird gesteigert. Das Bosch PowerPack 500 Wh ist mit nur 2,7 kg ein echtes Leichtgewicht und lässt sich nun noch einfacher ein- und ausbauen und auch direkt am Fahrrad in nur 3,5 Stunden komplett laden.*bei optimalen Bedingungen, niedrigster Unterstützungsstufe und vollständig geladenem Akku

 

zur Entstehungs- und Erfolgsgeschichte von Conway


Conway ist mit seiner Gründung im Jahre 1993 ein noch junges, allerdings äußerst innovatives Label für Sport- und Urbanbikes. Es gehört zu den bisher 14 Fahrradmarken der familiengeführten Hermann Hartje KG, einem Großunternehmen für den Fahrrad-, Motorrad- und Kfz-Einzelhandel, dessen Anfänge bereits 120 Jahre zurückliegen. 1895 begann der damals 21-jährige Hermann Hartje, Großvater des heutigen Geschäftsinhabers, mit dem Ein- und Verkauf von Fahrrädern. Der Hauptfirmensitz liegt seit jeher im niedersächsischen Hoya an der Weser. Nach der Gründung erster Eigenmarken und folglich kontinuierlichem Wachstum - besonders rasant Mitte der 1970er Jahre - kam 1993 schließlich das Label Conway hinzu, das sich anfangs auf die Entwicklung und Herstellung von Mountainbikes konzentrierte. Dabei setzte Conway von Beginn an auf enge Zusammenarbeit mit Profiradlern – ganz nach dem Motto „Von Bikern für Biker“. Mit seinem großartigen Preis-Leistungsverhältnis konnte Conway den Fachhandel überzeugen und ist heute aus der Fahrradbranche nicht mehr wegzudenken. 2008 gelang Conway mit der Q-Concept-Serie, die bis heute 24 Fahrradmodelle beinhaltet, eine Neuausrichtung der Marke. Mit aufgenommen wurde das innovative Federungssystem „Intelligent Moving Pivot“ (IMP), wobei sich die Kinematik ideal an die jeweils individuelle Fahrsituation anpasst. Die Jubiläums-Saison zum 20-jährigen Bestehen der Marke Conway brachte im Jahr 2013 eine brandneue Allmountain-Serie, sowie Big Bikes, ein breites Sortiment an 29ern und eine eigene e-Sparte hervor. Auch wenn das Hauptaugenmerk der Mountainbike-Sektor bleibt, führt Conway heute in seinem Sortiment auch Crossbikes, Tandems, Race-Bikes und sportliche Elektrofahrräder. Seit 2016 arbeitet Conway durch Überarbeitung seiner Homepage auch stark an seinem Markenauftritt. Regelmäßig werden sogenannte Conway Heros gekürt und deren Geschichte auf der Homepage veröffentlicht. Sei es eine Gruppe von durchschnittlich 78-jährigen Männern, die sich wöchentlich zu einer rund 100 Kilometer langen Tour auf ihren Conway E-Mountainbikes treffen, oder gar Abenteuer-Urlauber, die mit dem Fatbike das Wattenmeer überqueren. Die Conway Heros machen dabei den Leitgedanken „Bike dich frei! Sportlich, innovativ, dynamisch!“ besonders greifbar.

 

Besonderheiten

Created with Sketch.

Nur nationaler Versand
Akkuvarianten:
im Preis enthalten 400Wh
Auf Wunsch 500Wh, Aufpreis : 200,00€
Bitte separat angeben sonst wird immer Standard ausgeliefert